Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ankündigung: Online-Buchpräsentation

Donnerstag, 17.12.2020

Online-Buchpräsentation zweier Neuerscheinungen zur Auseinandersetzung der Frauenrechtsbewegungen des 19. Jahrhunderts mit der Bibel am 20.1.2021 um 19.00h

Die Frauenrechtsbewegungen des 19. Jahrhunderts kamen nicht umhin, sich mit der Bibel auseinanderzusetzen, bestimmte doch sie die Konzeption der Geschlechtscharaktere entscheidend mit. Soeben sind zwei Bücher zu der Thematik erschienen.

  • Begrüßung und Diskussionsleitung: Evelyn Höbenreich, Prof. für Römisches Recht, Cluster Gender Graz 
  • Buchpräsentationen: Irmtraud Fischer, Prof. für Altes Testament, Graz
  • Vortrag Frauenrechte und Frauenbewegungen des 19. Jahrhunderts Ute Gerhard, Prof. em. für Soziologie, Frankfurt
  • Offene Diskussion mit Teilnehmer*innen

Zeit: 20.1.2021, 19.00 Uhr

Anmeldung zum Konferenzlink: patrick.marko(at)uni-graz.at

Weitere Informationen zu den Neuerscheinungen finden Sie hier.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.